RSS

Mittwoch, 25. Juli 2012

"Garten"-tour

Heute lade ich mal zu einer Balkon-Garten-Tour ein.
Willkommen :-)

Ein kleines Gimmick und die alte Milchkanne, letztes Erbstück meiner Großeltern und in Ehren gehalten, sogar noch mit Gummideckel. Dieses Jahr habe ich einen Topf mit einer weißen Geranie darauf gestellt.

 Meine rosafarbene Hortensie darf nicht fehlen,

und ich muss unbedingt noch meine Cocktailtomaten zeigen, heute haben wir das erste Mal eine kleine Hand voll geerntet. Sie schmecken echt lecker.

Auch nicht fehlen darf natürlich meine Rose Winnie, die sich jetzt doch langsam erholt und sogar 5 Blütenknospen hat, auch wenn sie auf dem Foto leider nur schlecht zu erkennen sind. Dass es der Winnie aber recht gut geht, sieht man schon an den Blättern.


Nun gibt es doch noch ein Foto :-)

Und zwar vom Einzug der Decke, sie hat nun ihren Platz in Pats Zimmer.

Montag, 23. Juli 2012

Aus den Deckenresten

ist noch ein Kissenbezug geworden, den habe ich heute fertig genäht. Nu ist es aber genug :-)

Samstag, 21. Juli 2012

Patrick`s Kuscheldecke ist fertig

Zum Geburtstag, 23.04 Uhr gestern abend war sie fertig. War das ein Tag, ich hab nur genäht und genäht und genäht.... Und mein Pat freut sich unglaublich und wir haben uns einen kleinen Piccolo Sekt gegönnt und auf seinen Geburtstag und die Kuscheldecke angestoßen :-)


Und gestern hab ich sie noch personalisiert:

Freitag, 20. Juli 2012

die Deckenbreite ist erreicht...

Einen kleinen Meilenstein haben wir heute schon geschafft. Mit vereinten Kräften haben wir Streifen und Karos zugeschnitten und schon am Top gearbeitet.

Erst alles schön in Streifen:
Dann haben wir beide alles in Karos geschnitten, hier Pat bei der Arbeit:

Und wir haben sogar schon ein gutes Stück zusammengenäht, die Breite haben wir schon mit 12 Kästchen geschafft, morgen müssen wir nun noch die Länge fertig nähen.


Donnerstag, 19. Juli 2012

Kuscheldecke für Patrick

So, natürlich haben wir Stoffe gekauft :-) Jetzt gehts los, die Decke sollte - hoffentlich - bis nächste Woche Mittwoch fertig sein, da muss Patrick nämlich wieder heim und unser Urlaub ist zu Ende.
Die Stoffe haben wir in Forstern im Patchworkladen gekauft.

Montag, 16. Juli 2012

Beinahe...

wäre es eine Patchworkdecke geworden, aber wir hatten viel zu wenig Stoff. Pat hat mit mir den ganzen Tag zugeschnitten und gelegt und gepuzzelt, aber so richtig wollte es nicht werden. Wir hatten zwar schon von Anfang den Eindruck, dass die Stücke nicht reichen werden, haben uns aber einen vergnüglichen Tag lang beschäftigt.
Nun haben wir zunächst alle zugeschnittenen Teile in eine Schachtel verbannt, irgendwann wird sicher noch was draus - schaun wir mal :-)
Die Kästchen sind alle 6,5 cm groß zugeschnitten, zwischendrin hatten wir aber auch wenige in 11,5 cm zugeschnitten, wegen des Blumenmusters, damit das besser zur Geltung kommt. Aber egal wie, es hat nicht gereicht.

Allerdings habe ich damit erreicht, dass Pat sich nun zum Geburtstag unbedingt eine Kuscheldecke wünscht, an der er mitgearbeitet hat. So werden wir also in den nächsten Tagen in die Stadt fahren, Stoffe kaufen, zuschneiden und nähen. Bis Mittwoch in einer Woche haben wir noch Zeit, aber nicht wirklich, da wir zwischendurch ja auch noch einiges anderes vorhaben.

Die Zeit wird vermutlich grad so reichen, damit er am Urlaubsende seine Kuscheldecke mit nach Hause nehmen kann. Die Stoffe dafür wird er sich selbst aussuchen.
Wir werden berichten......