RSS

Sonntag, 25. September 2011

Stricknadeltasche

Hier ist sie nun, meine genähte Stricknadeltasche für meine Freundin Marina. Sie ist ein klein wenig schief geworden, da sieht man wieder, dass ich halt doch nur Hobbynäherin bin. Aber dieser Rosenstoff ist wirklich wunderschön und das dunkelrot passt perfekt dazu.
Am oberen Rand kann sie umgeschlagen werden, damit die Nadeln nicht rausrutschen können. Und sie hat ein rotes Bindebändchen. Außen ist auch dieser hübsche Rosenstoff.






Sonntag, 18. September 2011

Wies`n 2011 - Trachten-u. Schützenumzug

Mei, war das ein Wetter heut - zum daheimbleiben :-)) Aber da meine Eltern und meine Tante ja hier in München sind, sind wir trotz aller Widrigkeiten heute vormittag zum Trachten-u. Schützenumzug gegangen. 2 1/2 Stunden sind wir am Straßenrand gestanden und haben geschaut.




Montag, 12. September 2011

Im Auge der Häkelkette

Ich häkel ja grad eine Kette aus 15` Roccailles mit einem Umfang von 22 Perlen. Das freie Muster ist von Brigitte I., ich hab es hier auf dem Blog von Brigitte gefunden.


Verwendet habe ich Miyuki 0457, Miyuki 594, Toho 221, Toho 147 und Toho 083, Taschentuchhäkelgarn Stärke 80 und einen Häkelhaken 1,25.
Aber ich bin noch lang nicht fertig. Es ist jetzt erstmal ein Mustersatz gehäkelt und ich hab ja 8 Meter Perlen aufgefädelt.

Montag, 5. September 2011

schwere Entscheidung

Wie angekündigt, ich konnts natürlich nicht lassen und manchmal sind die Wochenenden doch lang *gg*

Ich hab also hier nun mein 2. Exemplar der Tasche, diesmal auch genau nach Anleitung, also mit zusammengesetzten Streifen - natürlich in meinen Lieblingsfarben - etwas gequiltet und auch mit Innentaschen und Schlüsselring versehen.

Tja und ganz ehrlich, jetzt kann ich mich nicht entscheiden, welche mir besser gefällt. Deshalb steht eines fest, sie bleiben beide bei mir :-)

Samstag, 3. September 2011

mal wieder eine Tasche :-)

Schon sooo lang wollte ich eine neue Tasche, die unbedingt oben einen Reißverschluss haben sollte, ist einfach besser, wenn man mit den Öffis unterwegs ist.
Eine tolle Tasche aus der Patchwork Spezial Taschen 4/2011 sollte es sein, diese und keine andere. Schon als ich gestern abend anfing, sie zu nähen, wusste ich, dass sie das Zeug zur absoluten Lieblingstasche haben wird.

Den Stoff hatte ich mal beim Karstadt aus der Wühlkiste, aber es ist ganz wunderbarer Patchworkstoff
Faye Burgos for Marcus Fabrics. Und ich lieebe Paisley :-)
Ich hab sogar vor lauter Eile (ich wollte sie unbedingt gestern Nacht noch fertig sehen) aufs Quilten und auf Innentaschen und Schlüsselhalter verzichtet, aber sie ist jetzt ab sofort mein neues Superschätzchen.

Und vielleicht wird am WE noch eine weitere Tasche angefangen :-)) Der Schnitt ist absolut perfekt.

Weihnachtsgeschenke

Diese Platzsets und die dazu passenden Mug Rugs plus noch passende Topflappen (die noch fehlen) bekommen dieses Jahr meine Eltern und ein Set bekommt meine Tante. Deshalb hab ich auch jeweils 3 Stück genäht.